Array
(
    [g_brand] => Werkmeister
    [ja] => 1
    [ch-index] => 1,47
    [ch-lieferzeit] => 1 Woche
    [url_de] => Wewa-Ped-Vorfuss-Entlastungsschuh-1-Stueck
    [url_ch] => Wewa-Ped-Vorfuss-Entlastungsschuh-1-Stueck
    [url_nl] => Wewa-Ped-ontlastende-voorvoet-verbandschoen-1-stuk
)
1
Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh (1 Stück)

(0 Bewertungen) jetzt bewerten

41,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

ArtikelNr: 100 399

sofort verfügbar

Lieferstatus: 1 - 2 Werktage

Menge:  Stück
Bestellen Sie auch telefonisch unter: 040 22 86 123 0*
Produktbewertungen abgeben

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Bitte beachten Sie dabei unsere Datenschutzrichtlinie.

Artikelbewertung - Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh (1 Stück)
Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh (1 Stück)
Sterne:
Frage zum Produkt
Ihre Frage zu - Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh (1 Stück)
max. 500 Zeichen


Datenschutz

Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh

Der Wewa Ped Vorfuß-Entlastungsschuh entlastet den Vorfuß wirksam durch seine speziell angepasste Sohlenform. Das Eigengewicht und somit die Belastung für den Fuß wird auf den Rückfuß verschoben. Der Wewa Ped Vorfuß-Entlastungschuh besitzt zahlreichen Verschlüsse, die den Einstieg ungemein erleichtern. Die Sohle ist rutschfest und das Obermaterial atmungsaktiv. Der Entlastungsschuh ist ideal bei folgenden Indikationen einsetzbar: Nach Vorfuß-Operationen, nach Verletzungen im Vorfußbereich, bei Wunden im Vorfußbereich.

Zum Anlegen des Schuhs sollten zuerst die beiden oberen Klettbänder geöffnet werden. Im Anschluss der darunter liegende Verschluss. Danach ist die hintere Lasche, dann die vorderen am Vorfuß zu Öffnen. Nun sollte ein bequemer Einstieg problemlos möglich sein. Um den Schuh im Anschluss wieder zu verschließen geht man entsprechend in der umgekehrten Reihenfolge vor. Dank der hinteren Lasche kann die Fersenweite bei Bedarf korrigiert werden. Die Vorfußkappe kann gegebenenfalls einfach entfernt und wieder angebracht werden. Hierfür müssen lediglich die vorderen Klettverbindungen gelöst werden. Die im Lieferumfang enthaltene Einlegesohle kann problemlos entnommen werden und beispielsweise gegen eine eigene Einlage getauscht werden.

Der Schuh besteht zu 50% aus Polyester, zu 35% aus Ethylenvinylacetat, zu 10% aus Nylon und zu 5% aus Gummi. Zusätzlich ist der Wewa Ped Entlastungsschuh waschbar. Vor dem Waschvorgang sollten alle Klettverschlüsse geschlossen und die Einlage entnommen werden. Der Wewa Ped Schuh ist in den Größen XS (33 - 35), S (36 - 38), M (39 - 41), L (42 - 44) und XL (45 - 47) lieferbar.

Details des Wewa Ped Vorfuß-Entlastungschuhs:

  • deutliche Entlastung des Vorfußes durch spezielle Sohle
  • bequemer Einstieg
  • rutschfeste Sohle
  • atmungsaktives Obermaterial
  • optimale Unterstützung in der Genesungsphase
  • durch Klettverschluss verstellbares Fersenteil
  • abnehmbare Vorfußkappe
  • entnehmbare Einlegesohle
  • HMV-Nr.: 31.03.03.5068
  • Verpackungseinheit: 1 Stück
  • Größen:
    • XS (33 - 35)
    • S (36 - 38)
    • M (39 - 41)
    • L (42 - 44)
    • XL (45 - 47)
  • Indikationen:
    • Nach Vorfuß-Operationen
    • Nach Verletzungen im Vorfußbereich
    • Bei Wunden im Vorfußbereich
  • Anwendungshinweise:
    • Obere Klettbänder lösen und darunter liegenden Verschluss öffnen
    • Lasche zurückklappen und Verschluss am Vorfuß öffnen
    • Schuh einfach und bequem anziehen
    • Verschließen in umgekehrter Reihenfolge
  • Material:
    • 50% Polyester
    • 35% Ethylenvinylacetat
    • 10% Nylon
    • 5% Gummi

Pflege- & Waschhinweise

  • Klettverschlüsse schließen und Einlegesohle entfernen
  • Nur im Wäschenetz waschen
  • Nicht in direkter Hitze trocknen
  • Temperatur: siehe Wäscheetikett im Schuh

Kundenmeinungen (0)

 jetzt Produkt bewerten
 

Frage zum Produkt

 jetzt Frage stellen
 

Unser Service