Der ClaraVital Venenleiden-Ratgeber

Müde Beine kennt jeder – den Unterschied zum u.U. gefährlichen Venenleiden jedoch nicht. Erkundigen Sie sich hier über Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Thromboserisiken.

Venenleiden ist eine Volkskrankheit von der auch jüngere Menschen betroffen sind. Erfahren Sie hier mehr zu den ernstzunehmenden Symptomen.

zum Artikel

Zur Überwindung sehr langer Distanzen haben Siebenmeilenstiefel schon seit geraumer Zeit ausgedient. Eine modernere Variante sind Reisestrümpfe. Ihre Wirkung beruht allerdings nicht auf Zauberei sondern auf Kompression. Jetzt mehr erfahren.

zum Artikel

Die Venen stellen im Kreislaufsystem sozusagen die Zuleitung des Blutes zum Herzen dar. Um die Anfälligkeit der Beinvenen für bestimmte Erkrankungen zu verstehen, sollte man sich zunächst einen Überblick darüber verschaffen, wie sie funktionieren.

zum Artikel

Das Angebot an Strümpfen mit Kompressionswirkung kann etwas verwirrend sein. Hier werden die Unterschiede kurz erklärt.

zum Artikel

Wer regelmäßig Kompressions- oder Stütztstrümpfe trägt weiß, wie mühsam es ist, diese an-n und wieder auszuziehen. Doch es gibt Tricks und Hilfen, mit denen sich diese lästige Aufgabe erleichtern lässt.

zum Artikel

Vorbeugen ist bekanntlich besser als Heilen zu müssen. In diesem Artikel finden Sie alltagstaugliche Tipps und schnelle Übungen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Venen gesund und leistungsfähig zu halten bzw Venenleiden entgegenzuwirken.

zum Artikel

Schmerzende, schwere Beine, Krampfadern oder gar eine Thrombose? Die Ursache dafür kann an einem eingeschränkten Blutfluss in den Venen liegen. Wie es dazu kommt und wie Sie die Gesundheit Ihrer Venen aufrechterhalten erläutern wir Ihnen in diesem Artikel. zum Artikel

Die Schwangerschaft ist eine sehr aufregende Zeit. Das bekommen auch die Beine zu spüren, die in dieser Zeit Höchstleistung erbringen müssen. Hier erfahren Sie alles über eine begleitende Kompressionstherapie für schöne und gesunde Beine während und nach der Schwangerschaft.

zum Artikel

Die wohl häufigste und bekannteste Folge einer Venenschwäche sind Krampfadern. Die wichtigsten Informationen zu Ursachen, verschiedenen Arten und Folgen sind hier kurz zusammengefasst.

zum Artikel

Für viele Betroffene stellen Krampfadern lediglich ein optisches Problem dar, können sich aber dauerhaft unbehandelt zu einem Problem entwicklen. Kompressionstherapie verhindert ein Fortschreiten, dauerhaft können Krampfadern nur durch einen Eingriff beseitigt werden. Lesen Sie mehr…

zum Artikel

Mediziner und Psychologen benutzen oft eine ganz eigene Sprache voller Fremdwörter und Abkürzungen. Eine dieser Abkürzungen in Bereich der Venenleiden lautet „CEAP-Klassifikationssystem“, welches wir Ihnen im Folgenden erklären möchten. zum Artikel

Sie haben Fragen, Anmerkungen oder eigene Erfahrungen zu diesem Thema?
Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit unter info@claravital.de oder nutzen Sie unser unten stehendes Kontaktformular.

Kontaktdaten (*Pflichtfeld)

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?