Kauf auf Rechnung Deutschlandweit kostenloser Versand ab 75€ Bestellhotline 04185 58 999 58 *
  • Sauerstofftherapie

    Sauerstofftherapie unter stationärer Hochleistung und mit Alltagstauglichkeit

    In unserem Sortiment an Sauerstoffkonzentratoren finden Sie sowohl stationäre und hochleistungsfähige Sauerstoffkonzentratoren, die ideal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, als auch portable Geräte für die Sauerstofftherapie, die Sie sicher und flexibel durch den Alltag führen. Finden Sie den Sauerstoffkonzentrator, der für Sie am besten geeignet ist und lassen sich dabei von den Qualitätsprodukten der Marke Invacare und Co. inspirieren und entscheiden Sie anhand von Merkmalen wie Akkulaufzeit, Lautstärke und Energieeffizienz. Werfen Sie bei der Gelegenheit auch gleich einen Blick auf unser umfangreiches Zubehör, mit dem Sie Ihre Sauerstofftherapie optimieren können! Mehr Informationen

Wie funktioniert ein Sauerstoffkonzentrator?

Ein Sauerstoffkonzentrator bietet Patienten eine ausreichende Sauerstoffversorgung für zu Hause indem der zu 21% in der Luft vorhandene Sauerstoff elektronisch von der Raumluft getrennt und somit konzentriert und dem Patienten über eine Nasenbrille in fast reiner Form (ca. 95%) zur Verfügung gestellt wird. Die gängige Langzeitsauerstofftherapie über mindestens 16 Stunden täglich ist hierbei von der künstlichen Beatmung, welche nur bei schwer erkrankten Personen auf Intensivstationen zum Einsatz kommt, deutlich abzutrennen. Man unterscheidet außerdem zwischen stationären und portablen Sauerstoffkonzentratoren, wobei die individuell passende Lösung hierbei mit dem behandelnden Facharzt abgestimmt werden sollte. Während ein portabler Sauerstoffkonzentrator meist über einen Griff und Rollen für den leichteren Transport sowie über ein Bedienfeld verfügt, sollte ein stationäres Gerät einen Befeuchter enthalten und ein größeres Volumen aufweisen.



Wann wird eine Sauerstofftherapie notwendig?

Eine Sauerstofftherapie über eine längere Zeit kommt in Frage, wenn der Patient unter chronischem Sauerstoffmangel leidet, welcher meist durch schwere Lungenerkrankungen verursacht wird. Dieser chronische Sauerstoffmangel hat schwere Folgen für den Organismus und macht sich durch Müdigkeit sowie einen drastischen Abfall der körperlichen Leistungsfähigkeit bemerkbar und muss somit kompensiert werden. Das Anwendungsgebiet von Sauerstofftherapien geht jedoch weit über das der Lungenerkrankungen wie Asthma oder Bronchitis hinaus. Atembeschwerden werden ebenfalls durch die gezielte Anreicherung von Sauerstoff behandelt. Auch Migränefälle, neuromuskuläre Krankheiten wie Herzschwäche bzw. -insuffizienz oder das Schlafapnoe-Syndrom (SAS) konnten schon erfolgreich behandelt werden. Selbst der Alltag von Krebspatienten kann oft erleichtert werden.

Letzte Aktualisierung der Kategorie Sauerstofftherapie am 18.08.2017.

ClaraVital.de ist durchschnittlich mit 4.63 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlage von 3444 Trusted Shops-Verkäuferbewertungen.

www.claravital.de
4.63