Kauf auf Rechnung Deutschlandweit kostenloser Versand ab 75€ Bestellhotline 04185 58 999 58 *

Umsetzhilfen und Aufstehhilfen - praktisch und hilfreich

Bewegungseinschränkungen erhöhen den Grad der benötigten Hilfe durch Pflegekräfte oder pflegende Angehörige. Die Mehrbelastung des Pflegepersonals ist nicht nur aus zeitlichen Aspekten zu betrachten, sondern vor allem auch aus Sicht der Belastung des eigenen Körpers. Das Umsetzen von Patienten ist mit Kraftaufwand verbunden und kann bei Pflegekräften zu Rückenbeschwerden führen. Um dies zu vermeiden wird empfohlen mit Umsetzhilfen zu arbeiten. Diese ermöglichen das problemlose Bewegen des Patienten ohne den eigenen Rücken zu belasten.
Wenn Sie Patienten nicht nur umsetzen wollen, sondern beim Aufstehen Hilfestellung bieten müssen, dann können Sie einen Aufstehgurt benutzen. Der Gurt für Geführtes Gehen macht es dem Pflegepersonal möglich die Patienten während des Gehens sicher zu führen. Sie können links und rechts am Gurt in dafür vorgesehene Schlaufen greifen und so dem Patienten Stabilität und ein Gefühl von Sicherheit verleihen.

Letzte Aktualisierung der Kategorie Umsetzhilfen am 29.12.2016