Kauf auf Rechnung
Nur 4,95€ Versandkosten
Bestellhotline 040 22 86 123 0*

Haltegriffe

Haltegriffe gehören für Senioren oder Personen mit Bewegungseinschränkungen zur klassischen Sicherheitsausstattung im Badezimmer. Bei den Modellen unterscheidet man in erster Linie zwischen verschiedenen Materialien. Es gibt sie aus rostfreiem Edelstahl oder Kunststoff. Mehr Informationen

Haltegriffe für Senioren erhöhen die Sicherheit im Bad

Funktionale Haltegriffe gehören für Senioren heutzutage zur klassischen Sicherheitsausstattung für Badewanne und Dusche dazu. Denn sie bieten Sicherheit beim Ein- und Aussteigen, sodass Sie nicht befürchten müssen, auszurutschen. Dies ist insbesondere bei Badezimmern für ältere Menschen und behindertengerechten Bädern von großer Bedeutung. Weitere Dusch- und Badewannenhilfen können die Sicherheit bei der täglichen Körperpflege zusätzlich erhöhen – für mehr Selbstständigkeit.

Neben den Haltegriffen für Badewanne und Dusche gibt es auch Stützklapp- und Stützschwenkgriffe. Sie helfen Ihnen dabei, sich sicher auf die Toilette zu setzen und auch wieder aufzustehen. Bei Bedarf können sie seitlich oder nach oben eingeklappt werden. Das ermöglicht Ihnen beispielsweise, direkt mit dem Rollstuhl neben die Toilette zu fahren.

Die verschiedenen Ausführungen von Senioren-Haltegriffen

Bei den Haltegriffen unterscheidet man in erster Linie zwischen dem verarbeitetem Material. Üblicherweise werden sie aus rostfreiem Edelstahl oder Kunststoff gefertigt. Zudem können Sie zwischen verschiedenen Längen und Formen wählen. Die Länge der Haltegriffe für Senioren variiert von 30 bis 60 cm. Bei den Formen können Sie aus geraden Modellen und abgewinkelten Ausführungen wählen.

Bei Haltegriffen für Senioren mit Stützklapp- oder Stützschwenkfunktion können Sie zwischen Modellen mit Griffmulden oder in der Länge verstellbaren Ausführungen wählen. Beide bieten Ihnen einen sicheren Halt, um sich auf die Toilette zu setzen oder von dieser wieder aufzustehen.

Die Montage von Haltegriffen

Herkömmliche Modelle werden sicher an die Wand gebohrt. Moderne Haltegriffe für Senioren, sogenannte Saughaltegriffe, können auch ohne zu bohren an glatten Flächen befestigt werden. Dabei wird ein Unterdruck erzeugt, durch den sich der Haltegriff an der Oberfläche festsaugt. Stützklappgriffe oder auch Stützschwenkgriffe werden fest an der Wand neben der Toilette montiert und bieten Ihnen so einen sicheren Halt.