Ratgeber

Verschaffen Sie sich mit dem ClaraVital-Ratgeber einen Überblick über wichtige Themen aus den Bereichen Gesundheit, Vitalität und Pflege. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Experten haben wir Ihnen unterschiedlichste Inhalte in unseren themenbezogenen Ratgebern zusammengestellt. Die gezeigten Informationen und Artikel gibt es exklusiv bei ClaraVital.


Mediziner und Psychologen benutzen oft eine ganz eigene Sprache voller Fremdwörter und Abkürzungen. Eine dieser Abkürzungen in Bereich der Venenleiden lautet „CEAP-Klassifikationssystem“, welches wir Ihnen im Folgenden erklären möchten. Zum Artikel
Dekubitus kann bei längerer Bettlägerigkeit oder Bewegungsunfähigkeit zu einem ernsthaften gesundheitlichen Problem werden. Wir möchten Sie in diesem Artikel über die gefährlichen Druckgeschwüre, ihre möglichen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten informieren. Zum Artikel
Ob Bänderriss, Prellungen oder Zerrungen: Die Möglichkeiten, sich das Knie zu verletzen, sind zahlreich. Lesen Sie mehr zu möglichen Ursachen, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten Ihrer Knieschmerzen. Zum Artikel

Der neue Trend seit 2015 heißt Faszientraining. Doch was sind eigentlich Faszien, wofür nutzen wir sie und was bewirkt das Trainieren dieser? Erfahren Sie hier alles, was Sie schon immer über Faszien wissen wollten.

Zum Artikel

Die Ursachen für viele Schmerzen sind verklebte oder verhärtete Faszien. Mit regelmäßigem, gezieltem Faszientraining kann das Bindegewebe trainiert und flexibler gemacht werden um diesen entgegenzuwirken. Im Artikel erklären wir einige einfache Übungen und geben weitere Tipps.

Zum Artikel

Darmerkrankungen, darunter auch chronische Verstopfung, gelten als Tabuthema weshalb Betroffenen den Gang zum Arzt oft meiden. Häufig sind besonders Rollstuhlfahrer betroffen. Erfahren Sie mehr.

Zum Artikel

Rückenschmerzen stehen auf der Liste der „Volkskrankheiten“ ganz oben. Sie können akut oder chronisch auftreten. Lesen Sie mehr zu möglichen Ursachen, Vorsorge und Behandlungsmöglichkeiten.

Zum Artikel

Schätzungsweise 5 bis 9 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Form der Inkontinenz, wobei die „Dunkelziffer“ mit hoher Wahrscheinlichkeit noch sehr viel höher ausfällt. Viele Betroffene behaften das Thema aus Verunsicherung und Scham. Allerdings stehen Sie mit ihren Beschwerden keineswegs allein dar.

Zum Artikel

Unsere Gesundheit wird von unterschiedlichen Umständen beeinflusst. Diese sind unter anderem soziale, psychische, biologische, verhaltensbezogene oder medizinische Faktoren. Durch eine ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung kann man auch mit zunehmenden Alter die Gesundheit positiv beeinflussen

Zum Artikel

Die Zahl der an Demenz erkrankten Menschen steigt jedes Jahr weiter an. Ungefähr 1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind von Demenz betroffen. Deswegen ist es besonders wichtig, sich über Symptome, Formen und Verlauf der Erkrankung zu informieren.

Zum Artikel
Loading ...