Sicherheit

Im Alltag vergessen Demenzpatienten oft Kleinigkeiten, wie z.B. das Fenster zu schließen oder den Wasserhahn zu zudrehen. Damit die Sicherheit Ihres Angehörigen zu jeder Zeit gewährleistet ist, gibt es kleine Hilfsmittel, die die Sicherheit erhöhen. Mehr Informationen

Sicherheit

Im Laufe einer Demenz verlieren die Betroffenen nach und nach die Fähigkeit,Gefahrenquellen im Wohnraum zu erkennen. Vergesslichkeit und veränderte Wahrnehmung der Außenwelt bringen die demenziell veränderten Personen schnell in brenzlige Situationen. Mit den Hilfsmitteln für Sicherheit deckt ClaraVital die relevante Bereiche Ihrer Wohnung ab und ermöglicht Ihnen und ihren Angehörigen einen rundum sicheren und sorglosen Alltag.

Auftretende Gefahren bei Demenz vermeiden

Ein Schutz gegen den Griff in die Steckdose, gut sichtbare, kontrastreiche Haltegriffe und Sicherungen für Fenster und Balkontüren sind nur einige Beispiele für Gefahren, welche bei Demenzkranken im Alter auftreten können. Da uns ihre Sicherheit und die ihrer Angehörigen am Herzen liegt, sind wir stets bemüht Betroffenen einen entspannten und sicheren Alltag ermöglichen zu können.

Letzte Aktualisierung der Kategorie Sicherheit am 09.11.2018
Loading ...