15% auf Alles mit dem Code SUPER15 ×

Laden Sie hier Ihr Rezept hoch

Rezept fotografieren, Formular ausfüllen, Rezept hochladen und Ihr Hilfsmittel auswählen.

Einfacher und komfortabler geht’s nicht!

Sanitätshaus Müller Betten

Für die Abrechnung und die Versorgung von Produkten auf Rezept arbeiten wir mit unserem Kooperationspartner Sanitätshaus Müller Betten (SMB) zusammen. SMB setzt sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und versorgt Sie zuhause oder an Ihrem Wunschort mit Ihrem Hilfsmittel.

Kontaktformular:


Was passiert jetzt? Häufige Fragen.

Ein*e Mitarbeiter*in von SMB wird sich innerhalb von 24 Stunden an Werktagen (Mo-Fr) bei Ihnen melden um das weitere Vorgehen zu besprechen und Sie bzgl. des gewünschten Hilfsmittels zu beraten. Danach versenden Sie das Originalrezept postalisch an SMB.

Es gibt zwei grundsätzliche Arten des Vorgehens – es kommt immer auf das Hilfsmittel an:

Ihre Versorgung kann sofort durchgeführt werden, wenn unser Kooperationspartner SMB eine entsprechende Vereinbarung mit Ihrer Krankenkasse hat oder die Kosten des Hilfsmittels unter einer (individuell von jeder Krankenkasse festgelegten) Genehmigungsfreigrenze liegen.

In den meisten Fällen jedoch ist SMB zur Beantragung der Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse verpflichtet. SMB erstellt dazu einen Kostenvoranschlag und sendet diesen zusammen mit dem Rezept an Ihre Krankenkasse. SMB wartet auf die Genehmigung. Um diesen Vorgang möglichst zu beschleunigen ist es umso wichtiger, dass SMB Ihr Rezept möglichst schnell – bevorzugt vorab online – erhält. Dann kann der Prozess sofort beginnen und die Wartezeit bis zu Ihrer Versorgung maßgeblich verkürzen.

Hat SMB die Genehmigung erhalten, wird das Hilfsmittel für Sie aus direkt aus dem SMB Lager bereitgestellt. Parallel beginnt die Disposition mit der Tourenplanung. Dann werden Sie zur Abstimmung eines Liefertermins von uns angerufen.

Loading ...