ClaraVitals Lieblings-Nikolausplätzchen für Sie zum Nachbacken

Nikolauszeit ist Plätzchenzeit! Und natürlich wurde auch im ClaraVital-Team fleißig gebacken. Die fertigen Plätzchen wurden dann dem gemeinschaftlichen Verzehr zur Verfügung gestellt. Natürlich ist es beim Backen immer Geschmackssache, dennoch konnte unter der Vielzahl an weihnachtlichen Plätzchen ein klarer Sieger gekürt werden. Die Weihnachtsplätzchen „Schoko-Haselnuss-Taler mit Salz“ haben sowohl vom Geschmack als auch von der Konsistenz überzeugt. Dieses Rezept wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Das Rezept

Zutaten

  • 290g Mehl
  • 50g Kakaopulver
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 160g weiche Butter
  • 100g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 60g ganze Haselnüsse
  • 60g Schokotropfen
  • Ca. 1 Teelöffel grobes Salz

Heizen Sie den Backofen auf 180°C vor. Schlagen Sie Butter, Zucker, Vanille-Zucker und Eier schaumig. Mischen Sie in einer zweiten Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und gemahlene Haselnüsse und geben Sie diese zweite Mischung nach und nach zu der Butter-Ei-Zucker-Mischung hinzu. Rühren Sie mit einem Handrührgerät, bis eine homogene Masse entsteht. Hacken Sie die ganzen Haselnüsse etwas klein und heben Sie diese zusammen mit den Schoko-Tropfen unter den Teig. Formen Sie mit Hilfe eines Esslöffels kleine Kugeln und drücken sie diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech platt, sodass kleine Taler entstehen. Setzen Sie zur Dekoration eine kleine Haselnuss in die Mitte. Bestreuen Sie alle Taler mit einer Prise grobem Salz. Backen Sie die Plätzchen für etwa 12 Minuten bei 180°C und lassen Sie sie anschließen auskühlen. Mit den angegebenen Mengen erhalten Sie etwa 30 Plätzchen.

Praktische Helfer beim Backen

Backen ist eine tolle Beschäftigung für jedes Alter. Allerdings kann diese Tätigkeit mit zunehmendem Alter und abnehmender Fingerfertigkeit anstrengender werden. Damit sie dennoch weiterhin viel Spaß am Backen & Kochen haben können, haben wir eine Vielzahl an kleinen Hilfsmitteln bei uns im Sortiment, die Ihre Alltagstätigkeiten rund um die Lebensmittelzubereitung deutlich erleichtern.

 

Insbesondere für das Backen von Weihnachtsplätzchen empfehlen wir Ihnen den Messbecher von GoodGrips. Das Abmessen von Flüssigkeiten ist so besonders einfach. So können Sie die Messskala von oben Ablesen und es ist kein lästiges Bücken und Nachjustieren nötig. Auch der GoodGrips Backpinsel eignet sich hervorragend für die Weihnachtsbäckerei.

 

Natürlich ist die richtige Ausstattung zum Backen unabdingbar. Allerdings sollten Sie darüber hinaus darauf achten, Ihre Tätigkeiten bedacht und in einem moderaten Tempo durchzuführen und Stolperfallen zu vermeiden. Welche allgemeinen Sturzgefahren in einer Küche lauern und wie Sie diese vermeiden, lesen Sie in unserem Artikel Sturzprophylaxe in der Küche. Speziell beim Backen sollten Sie darauf achten, dass Kabel vom Handrührgerät stets wieder aufzurollen und es nicht von der Küchenzeile auf die andere Seite zur Steckdose zu spannen. Lassen Sie den Backofen nicht offen stehen – Die herabgeklappte Tür verlieren Sie schnell aus den Augen und eine Stolperfalle entsteht. Achten Sie darüber hinaus immer darauf, dass Sie keine Dinge auf den Boden stellen sowie dass Sie wichtige Griffflächen, an denen Sie sich beim Gehen festhalten können, freihalten.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachbacken der Plätzchen und hoffen Sie kommen stets sicher durch die Winterzeit.