Kauf auf Rechnung Deutschlandweit kostenloser Versand ab 75€ Bestellhotline 04185 58 999 58 *
  • Wärmelampen

    Infrarotlampen-heilende Wärme durch Bestrahlung

    Wärmelampen sind zwar technische Geräte, entfalten ihre wohltuende und heilende Wirkung jedoch auf ganz natürliche Art und Weise. Infrarotlicht dringt in das Gewebe ein und erzeugt Tiefenwärme, aktiviert die Durchblutung und den Stoffwechsel und fördert somit die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Einsatzmöglichkeiten unserer Wärmelampen sind sehr vielfältig. Sie eignen sich zur Vorbeugung, zur Behandlung und als begleitende Therapie bei vielen akuten und chronischen Beschwerden. Auf die Einnahme von Medikamenten kann häufig verzichtet werden. Mehr Informationen

Licht und Wärme gegen Erkältungen

Infrarotlampen werden vor allem zur örtlichen Behandlung von Entzündungen eingesetzt. Besonders bei Atemwegserkrankungen und Ohrenschmerzen ist die Behandlung mit Rotlicht äußerst wirksam. Einem beginnenden Schnupfen kann sehr gut mit Infrarotlicht Einhalt geboten werden. Auch hartnäckige und chronische Beschwerden wie Nebenhöhlenentzündungen, Mittelohrentzündung oder Bronchitis können mit Rotlichtbestrahlung gelindert und oft auch geheilt werden. Eine Therapie mit Licht wirkt immer auch stimmungsaufhellend. So wird mit den Erkältungssymptomen auch gleich der Winterblues vertrieben.

Mit Rotlicht dem Schmerz die rote Karte zeigen

Mit der Anwendung von Infrarotlicht werden tiefere Gewebeschichten, Muskeln und Gelenke erreicht. Bei rheumatischen Erkrankungen wird die Behandlung mit Rotlicht daher gern als begleitende Therapie eingesetzt, um Schmerzen und Symptome zu lindern. Schmerzen in Muskeln und Gelenken, die nicht von einer Krankheit, sondern von Verspannungen, Zerrungen oder Verkrampfungen herrühren, werden durch die vom Licht erzeugte Tiefenwärme schnell und wirksam bekämpft. Durch die Entspannung der Muskulatur kann Entzündungen und damit Folgeschmerzen und deren Behandlung mit Medikamenten vorgebeugt werden.


Bei akuten Entzünden ist die Behandlung mit Wärme nicht immer sinnvoll. Daher sollte die Ursache der Schmerzen auf jeden Fall mit dem Arzt abgeklärt werden.

Letzte Aktualisierung der Kategorie Wärmelampen am 24.03.2016