15% auf Alles mit dem Code SUPER15 ×

Pflaster

Pflaster gehören zur klassischen Wundversorgung

Wir bieten Ihnen in unserem ClaraVital Sortiment eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Pflastern an. Hier finden Sie Pflaster zur Versorgung kleinerer Wunden mit einem Wundschnellverband, sowie Pflaster für spezielle Anwendungen, wie z.B. Narbenpflaster .
Mehr Informationen

Pflaster – der unkomplizierte Wundschnellverband für kleine Wunden

Das klassische Pflaster ist eine Wundauflage mit einem selbstklebenden Rand. Pflaster schützen die Wunde vor Schmutz und verringern so die Gefahr von Infektionen. Mit ihrer leichten Polsterwirkung schützen Pflaster zusätzlich vor mechanischen Belastungen im Anwendungsbereich. Die Pflaster in unserem Sortiment zeichnen sich durch ihre hervorragenden Eigenschaften aus. Sie sind hautfreundlich, atmungsaktiv und dennoch stark klebend. Für kleine Verletzungen, die mit einem konventionellen Pflaster nur schwer zu versorgen sind, eignet sich ein Sprühpflaster. Einstichstellen, etwa nach einer Blutentnahme oder einer Spritze, werden mit Injektionspflastern abgedeckt. Hydroaktive Pflaster erhalten das Wundmilieu feucht und beschleunigen den Heilungsprozess.

Wundversorgung mit Hydroaktiven Wundauflagen

Hydroaktive Wundauflagen sind Pflaster, deren Wundauflage ein Hydrogel oder Hydrokolloid enthält, mit dem der Feuchtigkeitsgehalt des Wundbetts reguliert wird. Ein feucht gehaltenes Wundmilieu aktiviert Immunzellen, reduziert die Keimbildung und nutzt körpereigene Botenstoffe, die den Heilungsprozess der Wunde positiv beeinflussen. Die Schorfbildung wird unterbunden und damit auch die Gefahr der Narbenbildung minimiert. Aufgrund der fehlenden Schorfbildung bleibt das Gewebe während des Heilungsverlaufs geschmeidiger und die Mobilität ist, z. B. bei Abschürfungen an Gelenken, weniger eingeschränkt. Darüber hinaus verursachen feucht gehaltene Wunden weniger Schmerzen.Hydroaktive Wundauflagen wie der Hydro Tac Schaumstoffverband werden vor allem für die Behandlung chronischer Wunden verwendet. Für die hydroaktive Versorgung kleinerer, akuter Wunden sind die Dermaplast MEDICAL Wundpflaster bestens geeignet. Sie sollten in keiner Hausapotheke fehlen.Die Dermaplast Fieberblasen- und Hühneraugenpflaster funktionieren ebenfalls nach dem Prinzip der hydroaktiven Auflagen. Während die Fieberblasen abheilen wird durch das Pflaster auch die Übertragung der Herpesviren unterbunden. Das Hühneraugenpflaster weicht die verhornte Haut auf, absorbiert Keime und erleichtert die Entfernung des Hühnerauges. Gleichzeitig schützt es den betroffenen Bereich vor Druck und Reibung.

Narbenpflaster - Die ideale Lösung für die Narbenpflege

Zur Behandlung und Pflege von Narben sind Narbenpflaster das perfekte Mittel der Wahl. Sie können Narbenpflaster sowohl bei frischen als auch bei alten Narben anwenden. Dank der besonderen Beschaffenheit der Narbenpflaster wird ein Hautklima im Bereich der Narbe entwickelt, das die körpereigenen Stoffwechselprozesse anregt. Das Narbengewebe wird reduziert und die Narben werden flacher, elastischer und heller. In der Regel dauert eine Narbenbehandlung mit Narbenpflastern zwischen 2 und 3 Monaten.Die Behandlung mit den hochwertigen Pflastern aus unserem Sortiment ist schmerzfrei und auch für Menschen mit empfindlicher Haut, sowie Allergiker, Kinder und schwangere Frauen geeignet.

Fixierpflaster

Fixierpflaster dienen der Fixierung von Kompressen, Verbänden und Kanülen. Sie erhalten bei uns Fixierpfalster in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien. Alle Fixierpflaster können beschriftet werden. Mit dem Kanülenpflaster können Venenverweilkanülen sicher befestigt werden. Das vollflächig klebende elastische Fixiervlies hält Wundauflagen auch an schwierigen Gelenkpartien sicher an Ort und Stelle.

Letzte Aktualisierung der Kategorie Pflaster am 05.08.2021
Loading ...