Ofa Push Sports Ellenbogenbandage EPI

ArtikelNr: 850 655


31,80 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus:  1 - 2 Werktage

Stück
 


Bestellen Sie auch telefonisch unter: 040 22 86 123 0*

Beschreibung

Push Sports Ellenbogenbandage Epi

Die Push Sports Ellenbogenbandage EPI kommt bei Überlastungsbeschwerden an den Sehnen der Beuge- und Streckmuskeln des Unterarms zum Einsatz, welche normalerweise entweder durch eine plötzliche oder eine langfristige Überlastung der jeweiligen Muskelgruppen entstehen. Die Bandage ist leicht anzulegen, auf individuellen Wunsch einstellbar und mit Antirutschelementen ausgestattet, wodurch ein optimaler Halt gewährleistet wird.
Die Push Sports Ellenbogenbandage EPI dient Ihnen zur Entlastung der Sehnen bei besonders belastenden Aktivitäten im sportlichen Bereich sowie bei häuslichen Arbeiten und hilft Ihnen speziell bei Tennis- oder Golferellenbogen. Mit Hilfe einer Pelotte übt die Ellenbogenbandage Druck auf die jeweiligen Unterarmmuskeln aus, wodurch die spezifischen Sehnen am Ellenbogen entlastet werden. Dabei wird der Druck langsam durch das elastische Material der Pelotte und einem kleinen elastischen Element am Band aufgebaut
Wichtig: Legen Sie die Ellenbogenbandage nicht zu fest an und tragen Sie diese nur bei den richtigen Indikationen. Bei andauernden Schmerzen ohne klare Ursache empfehlen wir einen Hausarzt, Physiotherapeuten oder Sporttrainer aufzusuchen.

Indikationen der Push Sports Ellenbogenbandage Epi:

  • Tennis-Ellenbogen (Epicondylitis humeri radialis)
  • Golfer-Ellenbogen (Epicondylitis humeri ulnaris)

Details der Push Sports Ellenbogenbandage:

  • Ideal gegen Überlastungsbeschwerden an den Sehnen der Beuge- und Streckmuskeln des Unterarms
  • Einfaches Anlegen
  • Individuell einstellbar
  • Optimaler Halt durch Antirutschelemente
  • Bewährtes Hilfsmittel bei Tennis- oder Golferellenbogen
  • Farbe: Grau/Blau/Gelb
  • Größe: Universalgröße
  • Ausführung: sowohl rechts als auch links verwendbar
  • Lieferumfang: 1 x Push Sports Ellenbogenbandage

Anlegen der Push Sports Ellenbogenbandage

1. Schieben Sie die Bandage über Ihren Arm. Bei einem Tennis-Ellenbogen muss sich die gelbe Pelotte an der Außenseite des Arms befinden, bei einem Golfer- Ellenbogen an der Innenseite. Die Schnalle darf sich nicht an der Seite der Ellenbogenkehle befinden.
2. Legen Sie die Bandage etwa sechs Zentimeter unterhalb des Ellenbogens auf Ihre Unterarmmuskulatur.
3. Ziehen Sie das Band so fest, dass Sie bei gebeugtem Ellenbogen und angespannten Muskeln Druck spüren. In entspanntem Zustand dürfen Sie keine Einengung spüren. Das Band kann beim Verstellen in der Schnalle bleiben.

Waschen und Pflege

Damit Sie die Push Sports Ellenbogenbandage solange wie möglich tragen können, empfehlen wir die Befolgung der Waschanleitung. Die Bandage darf bei maximal 30° in der Waschmaschine (Feinwäsche) oder mit der Hand gewaschen werden. Um andere Kleider in der Wäsche zu schützen, sollten sie den Klettverschluss vor dem Waschen schließen. Verwenden Sie kein Bleichmittel und lassen Sie die Bandage vollständig an der Luft trocknen anstatt auf der Heizung oder im Wäschetrockner bevor Sie diese verstauen.

Kontraindikationen der Push Sports Ellenbogenbandage Epi:

Liegen beispielsweise Hauterkrankungen oder -verletzungen am Anwendungsbereich oder Entzündungszeichen wie Rötungen, Erwärmungen oder Schwellungen vor, sollten Sie vor der Anwendung der Push Sports Ellenbogenbandage Epi einen Arzt konsultieren. Auch bei Empfindungs- oder Durchblutungsstörungen sowie Lymphabflussstörungen und uneindeutigen Schwellungen ist vor der Anwendung ein Arzt zu befragen.

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Frage zu: Ofa Push Sports Ellenbogenbandage EPI?

Letzte Aktualisierung des Artikels Ofa Push Sports Ellenbogenbandage EPI am 25.09.2020

Kunden kauften dazu
Loading ...