Kauf auf Rechnung Deutschlandweit kostenloser Versand ab 75€ Bestellhotline 04185 58 999 58 *

Film für Menschen mit Demenz: "Musik - gemeinsam singen"

  • Unser Preis : 24,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 510 148
  • Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
  • Hersteller: ClaraVital

Beschreibung

Film für Menschen mit Demenz: "Musik - gemeinsam singen"

Tauchen Sie ein in die Welt demenziell veränderter Menschen und begegnen Sie Ihrem erkrankten Angehörigen auf seiner Gefühlsebene.
Die Filme von "Ilses weite Welt" sind speziell auf die Bedürfnisse demenziell erkrankter Menschen zugeschnitten. Die Filme sprechen sie auf eine Art und Weise an, die Gefühle und Erinnerungen wecken und das Tor zur Innenwelt öffnen.
Langsame Sequenzen, unkomplizierte Handlungen und gefühlvolle Bilder aktivieren die Erkrankten und sprechen sie auf dem entsprechenden kognitiven Level an.
So können die Erkrankten auch einmal unbesorgt mit dem Fernseher alleine gelassen werden. Außerdem sind die Filme von "Ilses weite Welt" eine gute Möglichkeit auf emotionaler Ebene einen Kontakt herzustellen. Der Film "Musik - gemeinsam singen? erinnert das Publikum an altbekannte Volkslieder und motiviert es, die Lieder mitzusingen. In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre singen die Sänger Rolf Zuckowski und Ingo Pohlmann mit ihrer Familie vertraute alte Lieder. Der Musiktherapeut und Demenzexperte Jan Sonntag erzählt zu jedem der vier gesungenen Lieder eine kleine Geschichte. Mit einem Grammophon spielt er abschließend eine Schellackplatte und weckt auch damit alte Erinnerungen.

Die Kapitelübersicht des Films: "Musik - gemeinsam singen":

Von Rolf Zuckowski und Sohn Alexander:
  • Alle Vögel sind schon da
  • Abendstille
Von Jan Sonntag:
  • Hoch auf dem gelben Wagen
  • Wenn alle Brünnlein fließen
  • Die Gedanken sind frei
  • Am Brunnen vor dem Tore
Von Ingo Pohlmann und Mutter:
  • Das Mädchen aus Piräus
  • Lili Marleen
  • Mena und die Sterne
Das Grammophon:
  • La Paloma
  • Gesamtlänge: 29 Minuten

Vorteile der Filme für Menschen mit Demenz

  • Schöne Themen des Lebens, wie Musik, Kinder, Tiere oder Natur sprechen die Gefühle an und laden zum Erinnern ein.
  • Lange Einstellungen geben Zeit zum Orientieren.
  • Nahaufnahmen vermitteln das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.
  • Bezugspersonen machen das Gesehene erlebbar.
  • Bekannte Handlungen und Gegenstände haben eine identitätsstiftende Wirkung.
  • Verzicht auf komplexe Handlungen vermeidet Überforderung.
  • Kurze Kapitel erfordern keine lange Aufmerksamkeit.
  • Ziehende Wolken zwischen den Filmszenen ermöglichen sanft Ein- und Ausstieg.
  • Eingeblendete Titel regen das Lesen an und geben Orientierung - Was kommt nun auf mich zu?

Die Filme für Menschen mit Demenz:

  • wecken Erinnerungen
  • sprechen die Gefühle der Betroffenen an
  • bieten Kommunikationsanreize
  • lösen Handlungsimpulse aus
  • vermitteln Sicherheit

Die Filme ermöglichen:

  • demenziell veränderten Menschen auf der Gefühlsebene zu begegnen
  • mit ihnen in Kontakt zu kommen
  • die Betroffenen kennenzulernen und etwas über ihr Leben zu erfahren
  • den Fernseher ohne schlechtes Gewissen in der Betreuung einzusetzen
  • Entlastung durch Pausen im Pflegealltag zu erfahren
  • schöne Momente mit dem Betroffenen zu teilen

Vorschau zum Film:



Die Produkte von Ilses weite Welt



Bestellen Sie auch telefonisch unter: 04185 58 999 58*
Fragen und Antworten von und für unsere Kunden
Bewertungen